Auf diesen Seiten sehen Sie einen Querschnitt meines Angebots.


Gerne kann ich Ihnen aber auch eine andere, speziell auf Ihre Verhältnisse zugeschnittene Fortbildung oder einen Workshop anbieten.


Inhouse-Fortbildungen ermöglichen Ihrer Einrichtung bedürfnisorientierte und bedarfsgerechte Schulungen Ihrer Mitarbeiter vor Ort.
Wünsche und Praxisbeispiele können in den Fortbildungen unmittelbar angesprochen und bearbeitet werden.
Alle Angebote sind individuell ausbaufähig und als Tagesworkshop oder 2-tägiges Seminar buchbar.




  • Mundpflege

  • Inkontinenz-assoziierte Dermatitis – oder doch ein Dekubitus?

  • Grundwissen für nicht examinierte Helfer*innen

  • Lagerung und Transfer - von der Theorie zur Praxis

  • Auffrischung des elementaren Grundwissens der Hygiene

  • Infektionsprävention in der Pflege

  • Fortbildungsangebot für Betreuungskräfte gem. § 43 b SGB XI

  • Wer rastet, der rostet… NEU

  • Palliativ Care – Kommunikation mit Sterbenden und Zugehörigen NEU

  • Expertenstandard Demenz NEU

  • „Dement, aber nicht bescheuert" - Für einen neuen Umgang mit Demenzkranken

  • Demenz – wenn das Essen in Vergessenheit gerät! NEU

  • Wickel & Auflagen – Aroma-Therapie am Lebensende

  • Mit Achtsamkeit den Herausforderungen im beruflichen und persönlichen Alltag begegnen

  • Praxisanleiter – Skills Lab-Methode und SOL NEU